Willkommen in Susanna's International Kindergarden!

Wir sind ein bilinguales (englisch/ deutsch) Daycare center in Kleinbasel in der Nähe des Badischen Bahnhofs. Unser weitreichendes Serviceangebot richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von drei Monaten bis zum Schuleintritt. Wir betreuen die Kinder altersentsprechend in einer ansprechenden und lehrreichen Umgebung in der Kinderkrippe, der Preschool und einem Ganztageskindergarten.

Gemäss unserem Motto „Creating a learning environment“ gestalten wir den Tagesablauf gemäss eines festen Curriculums, das den Kindern die Möglichkeit gibt, sich zu entfalten, zu experimentieren und zu lernen.

Für wen ist Susanna´s International Kindergarden?

Susanna´s International Kindergarden steht jedem offen. In einer mulitkulturellen Umgebung geprägt durch die grossen Firmen in Basel sind wir auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer internationalen Kunden eingestellt und bieten über die reguläre Tagesbetreuung in unserer Einrichtung ein erweitertes Serviceprogramm an, darunter ein Babysitting Service, einen Tanzkurs und eine Tagesbetreuung für kranke Kinder. Wir sind auf eine internationale Kundschaft eingestellt und nehmen auf kulturelle und religiöse Bedürfnisse sowie besondere Ernährungsbedürfnisse Rücksicht.

Wer sind wir?

Susanna´s International Kindergarden wurde 2009 gegründet und ging aus der bereits 2003 gegründeten Kinderkrippe EVA hervor. Unser Ziel ist eine qualitativ hochwertige Betreuung der uns anvertrauten Kinder in einem ansprechenden und interessanten Umfeld, in dem die Kinder sich entfalten und lernen können. Alle unsere Gruppen werden von gut ausgebildeten und qualifizierten Betreuungspersonen geleitet. Von ihnen wird den Kindern eine herzliche, liebevolle und warme Umgebung geboten. In dieser angenehmen Atmosphäre garantieren wir den Eltern eine fachlich kompetente und abwechslungsreiche Betreuung ihres Kindes.

Unsere Vision, unsere Mission

Die ersten Jahre im Leben eines Kindes sind für seine Entwicklung die wichtigsten. Man sagt, dass in den ersten vier Lebensjahren die wesentlichen Grundlagen für die Ausdifferenzierung der Fähigkeiten im späteren Leben angeeignet werden. Weil diese Jahre so wichtig sind, haben wir es uns zum Ziel gesetzt, die Persönlichkeitsentwicklung der uns anvertrauten Kinder bestmöglich zu begleiten.  Anhand eines Jahrescurriculums, das in mehrere Abschnitte unterteilt wird, werden gemeinsam mit den Kindern viele verschiedene Aktivitäten durchgeführt. Die Aktivitäten richten sich nach altersspezifischen Entwicklungszielen und fördern gezielt die Sprach- und Sozialkompetenz, die motorische Entwicklung, Ernährungs- und Gesundheitsaspekte, Umwelt, Flora und Fauna sowie Kreativität und Musikerziehung. Wichtig ist uns dabei, jedes Kind als Individuum zu erkennen. Regelmässige Kontrolle des Entwicklungsstandes eines jeden Kindes ist deshalb wichtig. Dies tun wir anhand regelmässiger Reflexion und Erstellen eines Portfolios für jedes Kind.  Wir sehen es als unsere Pflicht an, jedes Kind einzeln entsprechend seiner Möglichkeiten und Interessen zu fördern und so optimal auf das Leben vorzubereiten.

Weitere Informationen?

Weitere Informationen?
Haben Sie Fragen oder wollen Sie einen Termin zu einer Besichtigung abmachen? Sie erreichen uns hier.